Rettungsdienst Eschenburg GmbH. Foto: Nina Sonnenberg Foto: Nina Sonnenberg

Betriebliche Altersvorsorge für die Mitarbeiter/innen

Infos: www.klinikrente.de Mehr Infos auf www.klinikrente.de

 

Die Rettungsdienst Eschenburg GmbH hat für alle Mitarbeiter/innen ab 18 Monaten Betriebszugehörigkeit eine zusätzliche Altersversorge geschaffen. Dabei handelt es sich um eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung in Höhe von vier Prozent des sozialversicherungspflichtigen Bruttolohns. Damit werden die Mitarbeiter/innen des Rettungsdienstes Eschenburg in diesem Punkt den Mitarbeiter/innen des DRK Rettungsdienstes Mittelhessen gleich gestellt.

 

Abgeschlossen hat der Rettungsdienst diese betriebliche Altersvorsorge bei  dem Versorgungswerk Klinikrente. Die Leistungen werden durch einen Verbund an Versicherungsträgern getragen, wodurch eine hohe Sicherheit gewährleistet ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rettungsdienst Eschenburg GmbH