Rettungsdienst Eschenburg GmbH. Foto: Tobias Kuhn Foto: Tobias Kuhn

Die Entwicklung des Unternehmens

 

 

1981

Gründung der Firma Wolfgang Bietz, Krankenfahrten

 

 

1986

Genehmigung für Rettungsdienst und Krankentransporte

 

 

1989

Bezug der heutigen Rettungswache Eschenburg

 

 

1990

Gründung der Rettungsdienst Eschenburg GmbH und Anschluss an die Leitstelle Lahn-Dill

 

 

1991

Beauftragung für den Rettungswachenstandort Eschenburg

 

 

1992

Beauftragung für den NEF-Standort Dillenburg

Bau einer Fahrzeughalle für die  Wache in Eschenburg

 

 

1999

Beauftragung für die Rettungswachenstandorte Herborn und Ehringshausen

 

 

2001

Bezug der neuen Räumlichkeiten am Feuerwehrstützpunkt

Ehringshausen

 

 

2006

Umbau und Bezug der neuen Räumlichkeiten Wache Herborn

 

 

2010

Beauftragung für den Rettungswachenstandort Siegbach

Bezug der neuen Räumlichkeiten NEF-Standort Dillenburg

 

 

2011

30-jähriges Firmenjubiläum

Bezug der neuen Fahrzeughalle Ehringshausen

 

 

2012

Umzug in die neuen Verwaltungsräume (Wache Eschenburg)

 

 

2015

Genehmigung als Ausbildungsstätte für Notfallsanitäter/innen durch das Regierungspräsidium Darmstadt

 

 

2017

Übergabe der GmbH in die Strukturen des DRK Rettungsdienst Mittelhessen durch Wolfgang Bietz. Markus Müller übernimmt die Geschäftsführung. Der Rettungsdienst Eschenburg wird in eine gemeinnützige GmbH umgewandelt.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rettungsdienst Eschenburg GmbH